Release-Konzert verschoben!

Liebe Freunde und Fans, heute müssen wir Euch leider mitteilen, dass unser Release-Konzert erwartungsgemäß nun leider tatsächlich nicht stattfinden kann. Die aktuellen Verbote für Großveranstaltungen bleiben nun offiziell bis zum 31. August erhalten. Daher ist diese Maßnahme leider erforderlich.

Wir haben uns alle schon sehr auf dieses Ereignis gefreut und hatten nicht nur viel Probenarbeit, sondern auch einige Überraschungen geplant, aber natürlich geht momentan eine Verlangsamung oder gar Eindämmumg der Pandemie vor.

Wir haben die Information erhalten, dass für alle abgesagten Veranstaltungen seitens der Waggonhalle nach Ersatzterminen gesucht wird. Es wäre daher toll, wenn Ihr bereits erworbene Tickets nicht zurückgeben würdet, sondern diese behaltet, denn nach unserem aktuellen Wissensstand bleiben diese weiterhin gültig.

Unser neues Album »Break Out« erscheint nichtsdestotrotz und unabhängig von allen Einschränkungen am 25. April 2020 auf allen bekannten Streaming-Kanälen (Apple Music, Amazon Music, Deezer, Spotify, etc.) sowie zum Verkauf auch bei Amazon.

Alle Spender bei StartNext, welche ein signiertes Album erworben haben, erhalten dieses, nachdem wir die Lieferung der CDs erhalten und die Alben signiert haben – wie Ihr Euch denken könnt, ist auch das aufgrund der aktuellen Beschränkungen nicht so lustig, wie wir uns das gewünscht hätten und kann nicht in “fröhlicher Runde” stattfinden.

Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und wünschen Euch weiterhin gute Gesundheit!